Familienfreizeit 2019

Familienfreizeit 2019

für Familien mit Kindern von 0–6
v
om 29. Mai – 2. Juni 2019
im Haus Lutzenberg

Da waren sich sowohl die Familien als auch die Teamer einig: Nächstes Jahr soll es auch wieder eine Familienfreizeit über das lange Himmelfahrtswochenende geben. Dieses Jahr spielen sogar die beweglichen Ferientage mit, sodass auch Familien mit Schulkindern die Möglichkeit haben, mitzufahren. Leider war jedoch die Unterkunft auf dem Schwanberg, die bei allen dank ihrer genialen Lage für Begeisterung sorgte, schon ausgebucht, also musste ein Ersatz her. Dieser wurde im Haus Lutzenberg in Althütte (in der Nähe von Backnang, Schwäbische Alb) gefunden.

Ein 8.000 m² großes Außengelände lädt nicht nur zu Abenteuerromantik am Lagerfeuer, zum Toben und Räuberspielen auf dem weitläufigem Waldspielplatz ein, es bietet zudem einen Vertrauensparcours und eine Kletterwand. Im Haus gibt es eine Kegelbahn, Kicker, Billard und Tischtennis. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich zudem ein Minigolfplatz und ein weiteres Highlight: Fußläufig ist der „FuN Tiergarten“ zu erreichen, indem Alpakas darauf warten, gefüttert und gestreichelt zu werden.

Das Programm gestaltet das Vorbereitungsteam je nach Interesse der angemeldeten Familien, hierzu wird es im Frühjahr 2019 ein Vortreffen geben. Ein gemeinsamer Grillabend gehört jedoch in jedem Fall dazu ;-)

Zielgruppe: Familien aus Hockenheim und den Nachbargemeinden mit Kindern im Alter von 0–6 Jahren (ältere Geschwisterkinder nach Absprache)

Unterkunft: 4-Bett-Zimmer mit Du/WC, Kinderbetten kostenlos, Bettwäsche und Handtücher gg. Geb.

Kosten: Kinder unter 3 frei, Kinder 3–5 120€, Kinder 6+ 140€, Erwachsene 220€.
Im Preis inbegriffen sind vier Tage Vollpension von Mittwochabend bis Sonntagmittag, Kinderbetreuung an min. 2 Vor- oder Nachmittagen sowie verschiedene Aktiv-Angebote. Ggf. können für bestimmte Aktivitäten Zusatzkosten entstehen.

Organisation: Pfarrer Johannes Heck mit Team

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Familienfreizeit haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglich im Hockenheimer Pfarramt per Tel. 94 55 0 oder E-Mail: hockenheim@kbz.ekiba.de an. Es sind nur noch wenige Plätze frei!