Feiern Sie mit!

Vor oder nach der Bescherung laden wir an Heilig Abend und Weihnachten zu unseren Gottesdiensten ein. Wir freuen uns, wenn Sie in unserer Kirche mit anderen die Weihnachtsfreude teilen.

Bild zum Gottesdienst

Familiengottesdienst mit Krippenspiel

»Wolkenschäfchen«

Zum Krippenspiel um 15:30 Uhr laden wir Familie mit Kindern ein.

Der Hirte »Wolkenschäfchen« hat immer ganz besondere Träume. Die anderen Hirten lachen ihn deshalb meist aus. Doch in einer Nacht träumt er nicht: Engel erhellen die Himmel und bringen eine frohe Botschaft.
Da staunen auch die anderen Hirten. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Stall, wo sie nicht nur auf das Wunder treffen, was die Engel angekündigt haben, sondern auch noch auf andere Gäste.

Gerahmt werden die Szenen des Krippenspiels von bekannten Weihnachtsliedern, die von einem Engelschor vorgesungen und von der Gemeinde kräftig mitgesungen werden dürfen. Kantor Samuel Cho, Diakonin Johanna Hassfeld und die Darsteller des Krippenspiels werden diesen Gottesdienst feiern.

»und jedermann ging ... ein jeglicher in seine Stadt«

Zur Christvesper um 18 Uhr lädt die Kirchengemeinde zu einem festlichen Gottesdienst ein, der musikalisch von den Chören der Kirchengemeinde und Samuel Kantor Cho mitgestaltet wird.
In der Ouvertüre zur Weihnachtsgeschichte ist davon die Rede, dass »alle Welt« und »jedermann« unterwegs ist. Wohlgemerkt: nicht freiwillig, sondern weil sie dazu gezwungen werden. Auch heute sind Menschen unterwegs: sie sind auf der Flucht vor Krieg, Armut und Hunger, den spürbaren Folgen der Klimakatastrophe. Hin- und hergeschubst zwischen Machtinteressen, eigenen Vorteilssuchen, den Änderungen allen Ecken und Enden ihres Lebens. Werden sie den Weg zum Stall finden?
Pfarrer Michael Dahlinger wird mit seiner Heiligabendpredigt nachspüren, wie in all dem Drüber- und Drunter dennoch Gottes Sohn das Licht der Welt erblickt.

Bild zum Gottesdienst

»Das Ewig Licht geht da herein, gibt der Welt ein neuen Schein«

Der Christmettengottesdienst wird um 23 Uhr von Pfarrer Michael Dahlinger gestaltet. Kantor Samuel Cho und ein kleiner Chor werden den Gottesdienst musikalisch bereichern.
Nach dem Trubel des Heiligen Abends tut es gut, in die Kirche zurückzukehren, bei Kerzenschimmer und Musik noch einmal Ruhe zu finden und sich über das »Kommen des Morgensterns« zu freuen. Dazu gehören bekannte Weihnachtslieder und viele Kerzen.

Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde zum Glühwein vor der Kirche.

1. und 2. Weihnachtsfeiertag

An diesen Tagen lädt die Evang. Kirchengemdidne zu Gottesdiensten in die Region HoRAN ein.
Am 25.12. ist in der Evang. Kirche Neulußheim, 10 Uhr »HoRAN- Weihanchtswunschliedersingen« angesagt. Gottesdienst. Am Eingang dürfen Weihnachtslieder gewünscht werden. Lehrvikarin Joanna Notheis wird darüber predigen, was passiert, wenn die Krippe abgebaut wird.

Zur Stallweihnacht am 2. Weihanchtsfeiertag, 16 Uhr auf dem Wersauer Hof in Reilingen lädt die Evang. Kirchengemeinen Reilingen ein. Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Eva Leonhardt gefeiert.

Pfarramt

Silke Hambsch
  E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-0
  0 62 05 94 55 14
  Kirchenstr. 1 • 68766 Hockenheim
  mo 9 - 12 Uhr | mi 15 - 18 Uhr | fr 9 - 12 Uhr

Impressum Datenschutz

Dienstgruppe

Pfarrer Michael Dahlinger

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-17

Diakonin Johanna Hassfeld

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-13

Kantor Samuel Cho

  E-Mail schreiben
  062 05 20 84 46 0

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.